KUNDENBEDIENUNG +48 56 655 99 77

Projekte der Europäische Union

POIR.01.01.01-00-0800/19 - opis projektu


Tytuł projektu: „Opracowanie technologii nowej generacji drzwi o podwyższonej izolacyjności z zastosowaniem materiałów wielofazowych”

Vertragsnummer: POIR.01.01.01-00-0800/19-00
Anfangsdatum des Projektes: 01.05.2020 r.
Beendigung des Projektes: 30.04.2023 r.
Das Projektbudget: 11 432 223,99 zł (całkowity koszt realizacji projektu)
Finanzierung: 7 889 454,68 zł

Das Hauptziel des Projekts ist die Konstruktion, Herstellung und Prüfung von Außentüren aus Verbundwerkstoffen, was durch die Durchführung von Forschungsarbeiten mit industriellem Forschungs- und Entwicklungscharakter erreicht werden soll. 
Der innovative Charakter des Forschungsziels des Projekts besteht darin, die Funktionalität von Außentüren zu verbessern und gleichzeitig eine Struktur und Technologie zu schaffen, die das Erreichen eines wirtschaftlichen Effekts sicherstellt, der die Wärmedämmung der Tür mit einem Wärmedurchgangskoeffizienten U von nicht mehr als 1,3 W/(m2-K) erhöht. 
Was die Materiallösungen betrifft, so werden die Haupttürkonstruktionselemente wie Türblatt-Tragprofile und Türrahmen aus natur- oder glasfaserverstärktem Polymermatrix-Verbundwerkstoff hergestellt. Darüber hinaus ist geplant, die recycelten Abfälle in einem geschlossenen Kreislauf zu verwenden. 
In der Türenproduktion werden die entwickelten Verbundwerkstoffe andere herkömmliche Materialien wie Holz (in Zargen) und Stahl (in Rahmen) ersetzen. Die entworfene Geometrie und das ausgewählte Profilmaterial werden an die technischen Parameter der Extrusionsanlage angepasst. 
Im Rahmen des Projekts werden Prototypen von Türen entwickelt und produziert, die den gesetzlichen Anforderungen, technischen Bedingungen und Normen für Wohngebäude, einschließlich Außentüren, entsprechen. 
Einige der im Projekt geplanten Arbeiten wurden an Unterauftragnehmer vergeben, d. h. Technische Universität Warschau, Fakultät für Materialwissenschaft und -technik, die u. a. zuständig ist für die Auswahl von Verbundwerkstoffen für Türkomponenten, die Durchführung von Labortests an ausgewählten Materialien und numerische Berechnungen im Zusammenhang mit der Wärmedämmung. 
 

Crystal Sp. z o.o.
ul. Bolesława Chrobrego 30
87-100 Toruń

NIP: 879-24-25-936
Regon: 871724812
tel.: +48 56 655 99 77 - Biuro Główne (Toruń)
tel.: +48 56 652 98 32 - Wyprzedaż (Przeczno)
fax: +48 56 623 81 21

email: splendoor@splendoor.pl
Prüfen Sie hier, wo Sie
unsere Produkte kaufen können!